Verödung (Sklerosierung) in Güstrow

Das Veröden (Sklerosierung) von Krampfadern ist bereits bei oberflächlichen und dünnen Krampfadern möglich. Die Verödung ist besonders erfolgreich bei weniger schweren Erkrankungen und eignet sich weniger bis gar nicht für die Behandlung von größeren Krampfadern. In solchen Fällen ist eine Operation der Verödung vorzuziehen.

Bei der Sklerosierung wird eine spezielle Flüssigkeit oder ein entsprechender Schaum in die erkrankte Vene gespritzt. Dies geschieht in der Regel über die Knöchelinnenseite. Die gespritzte Flüssigkeit schädigt die innere Venenwand, so dass sich dort bindegewebsartige Verklebungen bilden. Innerhalb einiger Zeit bildet sich die Krampfader zurück und wird vom Körper abgebaut. Die Behandlung ist mit nur leichten Schmerzen verbunden. Nach der Verödung kann es unter Umständen zur Entstehung von Blutergüssen sowie Beschwerden wie bei einer oberflächlichen Venenentzündung kommen.

Um den Blutstrom in den verbleibenden Venen weiterhin anzuregen, ist besonders nach einer Verödung der Krampfadern viel und regelmäßige Bewegung wichtig. Auch eine postoperative Versorgung mit Kompressionen und Medikamenten ist Bestandteil der Behandlung. Eine Verödung wird eingesetzt bei:

  • Besenreisern
  • retikulären Varizen,
  • Seitenastvarizen,
  • genitalen bzw. um die Genitalregion liegenden Varizen,
  • sowie bei venösen Fehlbildungen

Möchten Sie mehr über die Verödung von Krampfadern erfahren oder wünschen eine persönliche Beratung? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Praxis auf unter 03843 – 21 56 16. Wir beraten Sie gern.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen