Ambulante Entfernung von Leberflecken in Güstrow

Die Entfernung von Leberflecken kann aus kosmetischen oder gesundheitlichen Gründen erfolgen. Häufig werden gutartige Leberflecken, die besonders groß sind oder an einer sichtbaren Stelle liegen, als störend empfunden und deshalb entfernt, während hingegen verdächtige Leberflecke (Muttermale), die z.B. keine scharfe Umrandung besitzen oder sich in Größe und Farbe verändern, auf Hautkrebs hinweisen können und daher entfernt und pathologisch untersucht werden sollten. Bei auffälligen Resultaten kann dann die entsprechende Therapie eingeleitet werden.

Zu den gutartige sowie bösartigen Hauttumoren und Muttermalen, die sich entfernen lassen, gehören beispielsweise:

  • Alterswarzen
  • Fibrome
  • Muttermale
  • Grützbeutel (Atherome)
  • Basalkarzinom (weißer Hautkrebs)
  • Malignes Melanom (schwarzer Hautkrebs)

Die ambulante Entfernung eines Muttermals wird in der Regel in örtlicher Betäubung vorgenommen und dauert nur wenige Minuten. Lediglich bei der Entfernung eines Basalkarzinoms kann es unter Umständen länger dauern, je nachdem wie gut abgegrenzt der Tumor liegt.

Sie fühlen sich unsicher und möchten Ihre Lebenflecken abgeklärt wissen? Dann vereinbaren Sie einfach einen Termin unter 03843 – 21 56 16 oder online in unserer Praxis und lassen sich eingehend beraten. Wir freuen uns auf Sie.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen