Behandlung/Entfernung von Besenreisern in Güstrow

Besenreise sind eine spezielle Form von Krampfadern, die direkt in der Oberhaut liegen und oftmals netz- oder fächerartige Venen aufweisen. Durch eine Stauung um Venensystem stehen die feinen Äderchen unter Druck, so dass sie mit der Zeit ihre Elastizität verlieren und dann als rot-bläuliches Netz an den Beinen in Erscheinung treten.

Im Rahmen jeder Behandlung von Besenreisern muss im Vorfeld abgeklärt werden, ob es sich um ein rein kosmetisches Problem handelt oder ob ein ernstzunehmendes Krampfaderleiden, eine Funktionsstörung der Venen oder mitunter eine andere Erkrankung verantwortlich ist. Denn Besenreiser können ein erster Hinweis auf ein tieferliegendes Problem im Venensystem sein.

Als bewährte Therapie wird das Veröden von Besenreisern (Sklerosierung) angesehen. Mittels einer speziellen Flüssigkeit wird die Krampfader verklebt und anschließend vom Körper abgabut. Moderne Alternativen stellen die Lichtbehandlung entweder mit einem Blutgefässlaser oder einem IPL-Gerät dar. Letzteres wird auch gezielt zur Entfernung von Leberflecken eingesetzt.

Gerne informieren wir Sie auch persönlich über die Behandlung von Besenreisern in Güstrow. Nehmen Sie hierfür einfach Kontakt mit unserer Praxis auf unter 03843 – 21 56 16
. Wir freuen uns auf Sie.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen